22.04.2018

     
  TTC Pirmasens - Herren I 1:9
Ohne Probleme siegte die 1. Herrenmannschaft beim TTC Pirmasens mit 9:1. Da der TTV Albersweiler beim mit 2 Ersatzleuten angetretenen TTC Oppau nicht über ein Unentschieden hinauskam, wurde das Team dank des besseren Spielverhältnisses überraschend Meister. Herzlichen Glückwunsch an Jens Langstein, Peter Beranek, Martin Roth, Andreas Kring, Patrick Haft und alle eingesetzten Ersatzspieler !!!
 
     

     
  ASV Harthausen - Damen 4:8
Überraschend deutlich konnten die Damen den direkten Konkurrenten in Harthausen bezwingen. Nach ausgeglichenen Doppeln (Salomon/Hochdörfer waren erfolgreich), zogen die Frankenthaler durch Siege von Kring, Hochdörfer und Salomon auf 4:2 davon. Harthausen glich zum 4:4 aus, doch das hintere Paarkreuz der Frankenthaler war wiederum erfolgreich und erhöhte auf 6:4. Kring und die an diesem Tag glänzend aufgelegte Salomon holten die fehlenden Punkte zum 8:4 Erfolg. Da der bisherige Tabellenzweite ASV Birkenheide unerwartet verlor, konnte durch diesen Sieg die Vizemeisterschaft perfekt gemacht werden.
 
     

     
  Herren II spielfrei
Aufgrund des Rückzugs der TSG Grünstadt aus der zweiten Pfalzliga, entfiel das letzte Heimspiel unserer zweiten Mannschaft. Nichtsdestotrotz hat das Team eine tolle Runde gespielt und das Ziel Klassenerhalt mit einem super Platz im Mittelfeld mehr als erfüllt.
 
     

     
  TSG Zellertal - Herren III 9:6
Gegen die TSG Zellertal musste man das Fehlen zweier Stammkräfte kompensieren. Trotzdem verlief der Start mit dem Gewinn zweier Eröffnungsdoppel durch Simon/ Jäger und Gundlach/ Leckel positiv. Da im ersten Einzeldurchgang lediglich Kring gewinnen konnte, geriet man mit 3:6 ins Hintertreffen. Im Duell der beiden Einser behielt Simon in der Verlängerung des 5. Satzes hauchdünn die Nase vorn. Jäger siegte souverän gegen Müller. In der Mitte musste man die Überlegenheit der Gegner anerkennen, ehe Gundlach den sechsten Punkt für die TTF sicherte. Leckel konnte die Niederlage leider nicht mehr verhindern. Das Team belegt in der Abschlusstabelle einen stabilen 5. Platz.
 
     

Seitenanfang | zurück