11.03.2018

     
  TTC Germersheim - Herren I 4:9
Nachdem nur Beranek/Roth ihr Doppel gewinnen konnten, ging die 1.Herrenmannschaft wieder mit einem 1:2 Rückstand in die Einzelbegegnungen. Hier siegten Beranek, Langstein, Roth und Gailing jeweils in 3 Sätzen, während Kring nach 0:2 Satzrückstand im Entscheidungssatz mit 17:15 die Oberhand behielt. Es folgten zwei weitere 3-Satz-Siege von Langstein und Beranek, ehe die Germersheimer nochmal auf 4:8 verkürzten. Kring behielt auch im zweiten 5-Satz-Duell die Nerven und sorgte somit für den verdienten 9:4 Endstand. Frankenthal bleibt damit Tabellenführer vorm TTV Albersweiler, der jedoch ein Spiel und einen Verlustpunkt weniger hat. Das nächste Spiel bestreitet die Mannschaft am 25.3. beim TTV Mutterstadt.
 
     

     
  Damen – TTC Insheim 8:3
Nachdem nur Beranek/Roth ihr Doppel gewinnen konnten, ging die 1.Herrenmannschaft wieder mit einem 1:2 Rückstand in die Einzelbegegnungen. Hier siegten Beranek, Langstein, Roth und Gailing jeweils in 3 Sätzen, während Kring nach 0:2 Satzrückstand im Entscheidungssatz mit 17:15 die Oberhand behielt. Es folgten zwei weitere 3-Satz-Siege von Langstein und Beranek, ehe die Germersheimer nochmal auf 4:8 verkürzten. Kring behielt auch im zweiten 5-Satz-Duell die Nerven und sorgte somit für den verdienten 9:4 Endstand. Frankenthal bleibt damit Tabellenführer vorm TTV Albersweiler, der jedoch ein Spiel und einen Verlustpunkt weniger hat. Das nächste Spiel bestreitet die Mannschaft am 25.3. beim TTV Mutterstadt.
 
     

     
  Herren III – TSG Eisenberg 9:1
Auch die 3. Mannschaft zeigte beim 9:1 Erfolg gegen die TSG Eisenberg, dass sie die unglückliche Niederlage der letzten Woche gut weggesteckt hatte. Nach nur einem verlorenen Eingangsdoppel wurden alle Einzel relativ klar gewonnen. Durch die gleichzeitige Niederlage des TTV Bobenheim belegt Frankenthal jetzt Platz 4 in der Tabelle.
 
     

     
  TTV Frankenthal - Herren IV 9:1
Keine Chance hatte die 4. Mannschaft im Lokalderby beim Tabellenzweiten TTV Frankenthal. Josef Leckel sorgte mit seinem Sieg gegen Henel für den einzigen TTF-Punkt. Das Team bleibt Tabellensechster.
 
     

     
  Weitere Ergebnisse
Schüler – TuS Wachenheim 6:2
 
     

Seitenanfang | zurück