11.04.2017

     
  SV Heuchelheim-Klingen – Herren II 4:9
Im vorgezogenen letzten Spiel der Saison blieb die 2. Herrenmannschaft erfolgreich und siegte mit 9:4. Nach 2 verlorenen Eingangsdoppeln sorgten Klein/Kring P. mit ihrem Sieg für den Anschluss. Im ersten Einzeldurchgang waren alle 6 TTFler erfolgreich, sodass die Vorentscheidung bereits gefallen war. Anschließend verloren Dimitriou und A.Kring beide etwas unglücklich, doch Engel und Klein holten die fehlenden Punkte zum 9:4 Endstand. Herzlichen Glückwunsch an die Meistermannschaft, in der in der Rückrunde Dürrschmidt, K.Leckel, Dimitriou, A.Kring, Engel, Klein, Blase, M.Kring, Simon, Gast, Jäger, P.Kring und J.Leckel zum Einsatz kamen.  
 
     

     
  Herren IV –TuS Bobenheim/Berg 8:8
Auch die 4. Herrenmannschaft einigte sich mit dem Gegner aus Bobenheim, das letzte Rundenspiel vorzuverlegen. Die Siege von Gerhard/Gundlach und Krüger/Theiss bescherten dem Team eine 2:1-Führung. Anschließend wurden jedoch 4 Einzel in Folge verloren, ehe Gundlach, Theiss und Gerhard die TTFler auf 5:5 heranbrachten. Nach 3 weitere Niederlagen erkämpften Gundlach und Theiss und anschließend das Schlussdoppel Gerhard/Gundlach das letztendlich verdiente Unentschieden. Frankenthal beendet die Saison damit auf Platz 4 in der Tabelle.
 
     

Seitenanfang | zurück