30.09.2016

     
  TTF-Herren ohne Lerch gegen TV Leiselheim II
Eine Woche nach der 3:9-Heimniederlage zum Saisonauftakt gegen Favorit Mainz 05 II treffen die ersten Herren der TTF Frankenthal in der Tischtennis-Oberliga Südwest auf den Überraschungstabellenführer TV Leiselheim II. Die Gäste aus Rheinhessen (4:0 Punkte) haben bereits zwei Spiele gewonnen und dabei die Titelkandidaten Mainz 05 II und TV Nassau geschlagen.Ähnlich wie gegen Mainz 05 sind die gerade erst in die Oberliga aufgestiegenen TTF-Herren auch gegen die furios gestarteten Gäste aus dem Wormser Vorort in der Außenseiterrolle. Dennoch glaubt TTF-Kapitän Uwe Nölte an eine Siegchance. "Die Mannschaft ist jung, aber schlagbar, wenn alles passt. Wir haben gegen Mainz gesehen, dass gegen jeden Gegner etwas möglich ist, wenn wir an unsere Grenzen gehen."

Anders als gegen Mainz 05 können die TTF-Herren bis auf Markus Lerch in Bestbesetzung antreten. Neuzugang Peter Beranek wird am Samstag seinen Einstand im TTF-Trikot geben. Spielbeginn in der Peter-Trump-Halle ist um 17.30 Uhr.
(Quelle: Rheinpfalz-Zeitung, Ausgabe Frankenthal vom 30.09.2016, Andreas Beckmann)
 
     

Seitenanfang | zurück